Corona – Menschen helfen Menschen

Lasst es mich bitte einfach und unkompliziert ausdrücken. Wir lesen überall den Aufruf, dass wir Künstler, Fotografen, Selbstständige helfen sollen. Solidarität, Gemeinschaftsgefühl. Solche Worte sind um Umlauf. Dann lasst es uns doch auch tun. Aber dazu müssen wir Ihnen eben Transparenz verschaffen. Diesen Künstlern, Fotografen, Unternehmer und Menschen mit keiner so großen Reichweite unter die Arme greifen und Gehör verschaffen. Was bringt es denn, wenn nur wieder die großen Stars der Szene, die eh schon Reichweite haben, wieder Ihre Rabattschlacht abfeuern. Ja, Ihnen ist geholfen. Aber warum denn eigentlich immer nur den Stars der Szene helfen. Was ist mit all den anderen Menschen da draußen? Sind sie unwichtig? Bitte nicht falsch verstehen. Es ist im Moment mein Eindruck, dass eben die Großen der Szene sich gegenseitig unterstützen und die Anderen außen vor sind. Aber auch Ihnen muss doch geholfen werden. Oder sehe ich das falsch? Natürlich kann man nicht jedem helfen. Das Budget, der eigene Geldbeutel ist natürlich begrenzt. Aber in solchen Zeiten müssen wir halt auch schauen, was wir machen können. Und wenn es nur kleine Beiträge sind. Es muss nicht immer etwas Großes sein. Nur wenn wir uns nicht “GEGENSEITIG” (Ich habe es bewusst GROß geschrieben) helfen, dann klappt das auch mit der Solidarität nicht.

Was tun sprach Zeus

Oder guter Rat ist teuer. Nein, lasst es mich einfach und ohne Umschweife formulieren.

Bitte, schreibt unten in die Kommentare eure Werke, die zum Verkauf stehen. Oder von anderen Künstlern, Fotografen, Freischaffenden. Teilt euer Wissen mit anderen. Lasst uns gegenseitig helfen. Es müssen auch nicht nur Fotografen sein. Auch andere Dienstleister, die Produkte online anbieten, können hier aufgeführt werden. Und bitte kauft bei den Künstlern direkt.

Mein Sammlung

Los gehts

Bitte schreibt unten eure Ideen und Links in die Kommentare. Danke. Und teilt gerne diesen Blogbeitrag, damit immer mehr Links zusammenkommen.

Beitrag erstellt 64

2 Gedanken zu „Corona – Menschen helfen Menschen

  1. Hallo Markus,
    eine tolle Idee und ich hoffe, dass sich viele daran beteiligen, damit wir alle helfen können. Ich glaube, dabei ist es ziemlich egal ob durch monetäre Hilfe, verbreiten des Blogbeitrages oder einfach nur einen Link zu einem Künstler, Freiberufler etc schreiben.
    Ich möchte hier zwei ganz tolle “Stadtführerinnen” aus Hamburg nennen, die durch die derzeitige Lage große Probleme haben: Maike Brunk von https://www.elbinsel-tour.de/ und Melanie Vetter von https://fuehrungen-hamburg.de/
    Beide mussten bis auf unbestimmte Zeit Ihre Führungen einstellen und stehen vor ganz großen Problemen. Mit einem Gutscheinkauf für eine Tour, die dann hoffentlich bald wieder stattfinden kann, kann man den beiden helfen. Und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass diese Touren wirklich klassen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben