NiSi Premium Set für die Fujifilm X100V

Danksagung

Quelle: Screenshot https://florian-renz.de 29.04.2021

Ich möchte mich zunächst bei einem Fotografen Kollegen bedanken. Und zwar geht mein Dankeschön an Florian Renz. Florian war im Podcast bei der Fotobuchecke und hat dort seinen Bildband über den Lockdown in Hamburg vorgestellt. So bin ich auch auf Ihn und seinen Blog aufmerksam geworden. Er hatte dort, das in der Überschrift genannten System von NiSi, vorgestellt. Und ich habe es anschließend über den Affiliate Link bestellt und damit auch das Hilfsprojekt „Kinderheim KIDZ Shelter“ unterstützt. Finde das sehr toll. Und möchte hiermit auch einfach Danke sagen, dass es einem guten Zweck zugute kommt. Hier sind die Links zu Florian


NiSi Premium Steckfilter für die Fujifilm X100V

Kommen wir zu meinem persönlichen ersten Eindruck. Wie schon gesagt, habe ich mir das Filter Set von NiSi gegönnt. Es kostet 69,90 €. In dem Set sind die folgenden Steckfilter integriert.

  • Tasche
  • Aufschraubhalterung für die Steckfilter
  • ND8 Steckfilter (3 Blenden)
  • Polfilter
  • Grauverlaufsfilter
  • Natural Night Filter

Besonderheit

Wie man richtig vermutet, ist die Fujifilm X100V eine Kompaktkamera. Und bei dem genannten Filtersystem handelt es sich nicht um „Schraubfilter“ sondern um Steckfilter. Und das ist eben die Besonderheit. Ein Steckfiltersystem für eine kleine kompakte Kamera mit eine fest verbauten Objektiv. Ich bin eher ein Freund von Steckfiltern. Da Schraubfilter immer das Problem mit der Vignettierung haben. Und auch die Grauverlaufsfilter nicht als Schraubsystem funktionieren. Aber ist wie mit allem. Geschmackssache. Und man muss eben entscheiden, ob man es benötigt oder nicht.


NiSi – Wer oder Was steckt dahinter?

Ich muss zugeben, dass ich bisher nicht über den Hersteller gestolpert bin und etwas skeptisch war, was die Qualität anging. Bei Filter spielt die Vergütung des Glases einfach eine entscheidende Rolle. Am Ende spart man wieder am falschen Ende und man sieht es auch in den Bildern. Habe mich daher etwas Übersicht verschafft.

NiSi vertreibt laut Herstellerangaben hochwertige Filter weltweit, die auch von professionellen Fotografen anerkannt sind. Mehr könnt ihr hier bei NiSi lesen. Die Preise der Filter sind definitiv im oberen Bereich. Und da erwarte ich auch entsprechend Qualität. Das kompakte Steckfilter System für die Fuji X100V kostet allerdings nur 69,90 € und hat 4 Filter mit dabei.

Das NiSi Steckfilter System

Warum hab ich mir ein Steckfilter System gekauft?

Gute Frage. Ich bin mit der 100V meistens im Street Bereich unterwegs. Klein, kompakt, unauffällig. Ein großer Vorteil. Warum also der Aufwand mit den Filtern. Ich möchte mein Anwendungsbereich einfach erweitern und neue Ideen ausprobieren.

  • Stadtfotografie mit ND-Filter
  • Streetfotografie mit ND-Filter
  • Langzeitbelichtung in der Natur
  • Spiegelnde Oberflächen fotografieren
  • Nachts fotografieren ohne große Nachbearbeitung

Und genau hier bietet mir das „Professional Kit“ die volle Möglichkeit. Aber ich will hier gar nicht viele Worte schreiben. Ich habe wieder ein Video aufgenommen, mit einem ersten persönlichen Eindruck. Viel Spaß dabei.


Mein erster Eindruck – Das Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Für welche System gibt es das Filtersystem von NiSi?

Ihr könnt es für die folgenden kompakten Kameras erwerben.

  • Fujifilm X70 X100V X100T X100S X100F X100
  • RICOH GR3
  • Sony RX100VI

Wo kann ich das Filter Set erwerben

Ihr könnt es direkt bei NiSi bestellen oder bei den bekannten Onlinehändler.

Amazon Affiliate Link -> https://amzn.to/3t9ry7S (NiSi Professional Filter)


Weitere Links zum Thema Filter

Using a Graduated Filter? Your Sensor Size Matters! | Fstoppers

Beitrag erstellt 74

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben