Fujifilm Angebote

Fujifilm Angebote Liebe Fotografen, endlich ist es wieder soweit. Der große Riese mit dem Anfangsbuchstaben A…. hat mich an diesem besagten Freutag auf Ihre Seite gelockt. Als Fotograf bin ich immer natürlich auf der Suche nach dem ein oder anderen Schnapper. Klar wer ist das nicht. Und als Fujifilm Fotograf bin ich auf ein Angebot […]

Der geliebte Mensch – Einblick in die besondere Reportagefotografie

 

PAVIDO-PHOTOGRAPHY-Blog-Fotografie

Lieber Leser,

ich möchte heute ein Thema behandeln, das ein Teil unseres Lebenszyklus ist. Es gehört definitiv nicht zu den Themen, mit denen wir uns gerne befassen, da sie nicht zu den schönsten Erlebnissen gehören. Wir, auch ich schließe mich damit ein, sprechen nicht gerne über das Thema und verdrängen dies aus unserem Alltag. Um was es heute geht? Es geht nicht um die Hochzeitsreportage sondern um die fotografische Begleitung einer Beerdigung. Bitte lest einfach mal weiter.

Sicherlich fragt sich der ein oder andere wie ich darauf komme, mich mit diesem schweren und doch traurigem Thema zu beschäftigen und gar einen eigenen Blogbeitrag zu widmen? Eigentlich ganz einfach. Ich bin leidenschaftlicher Podcast Hörer und konsumiere in jeder freien Minute Wissen. Ein großer Teil, der in Podcasts behandelt wird sind Themen über Hochzeitsfotografie und Portraitfotografie. Zum Beispiel der Podcast von den Photologen

Die Photologen

Zunächst eine kleine Vorstellung, wer hinter den Photologen steckt. Es sind zwei Fotografen, namens Falk und Thomas, die sich dazu entschlossen haben über Ihre Leidenschaft zu sprechen. Die Fotografie. Wie schon kurz erwähnt, sind die beiden in dem gleichen Genre der Fotografie unterwegs wie ich.

  • Hochzeitsreportagen
  • Portraitfotografie

Ihr könnt sie im übrigen direkt über Photologen.de erreichen. Das mal als kleine Randnotiz und Empfehlung. Kommen wir zur aktuellen Podcast Folge.

Podcast Folge 013

Beerdigung-fotografisch-begleiten

Folge 013 hat den Titel “Ein geliebter Mensch ist von uns gegangen. Mit der Kamera am Grab”. Ehrlich gesagt stand ich erst vor der Entscheidung, ob ich mir wirklich diese Folge anhören soll. Ich fragte mich, was das soll? Was wird mich erwarten? Will ich wirklich wissen? Aber es ist eigentlich wie immer. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.Gute 60 Minuten später war ich einfach überwältigt. Wie soll ich es ausdrücken? Ich war emotional gerührt. Falk hat es geschafft ein so schwieriges Thema wie die fotografische Begleitung einer Beerdigung mir, dem Hörer, näher zu bringen, mich teilhaben lassen. Auch ich habe einen geliebten Menschen verloren. Und der Alltag lässt es doch manchmal nicht zu, darüber nachzudenken. Und dank Falk habe ich 60 Minuten gewonnen, die mir Zeit gaben auch darüber nachzudenken. Ich habe sogar in Facebook einen kleinen Beitrag dazu geschrieben, den ich gerne mit euch teilen möchte. 

Hi Falk Gustav Frassa und Thomas B. Jones. Ich habe nun etwas gebraucht und mir lange überlegt was ich auf diese Podcast Folge antworte bzw. reagiere. Aber ich glaube ich habe ein paar Worte gefunden. Diese Folge und genau diese hat mich zutiefst bewegt. Ihr habt es geschafft Emotionen über aktustische Medien zu transportieren. Und ihr habt einen Punkt bei mir getroffen. In meinem Herzen. Und ich muss sagen, ihr gebt euch definitiv vom Podcast Einheitsbrei ab. Eure Podcast Folgen sind so unterschiedlich. Und das macht es eben aus. Aber zurück zum Thema. Warum hat mich diese Folge so bewegt. Auch ich habe geliebte Menschen verloren. Auch wenn nicht in jungen Jahren. Aber es waren wertvolle Menschen für mich. Und der Alltag lässt es einen manchmal in den Hintergrund drängen. Es hat mich dazu bewegt zu erkennen dass das Leben kurz sein kann und man durch die tägliche Routine das vergisst. Man vergisst, dass es die Zeit mit der Familie ist die zählt. Also für mich zumindest. Und meinen tiefsten Respekt davor eine Trauerfeier zu fotografieren. Es ist eine komplett andere Welt. Und es gehört zum Leben dazu. Also der Tod. Und ich denke, dass das festzuhalten noch viel schwieriger ist als die Freude an einem Hochzeitstag. Ich wollte einfach fragen ob es für euch ok ist eure Podcast Folge auf meiner Facebook Seite zu teilen und auf meinem Blog ein paar Worte dazu verliere. Vielleicht kann ich diesen ja direkt einbinden, so dass ihn Besucher direkt hören können? Gruß Markus Schmitt

Reportage einer Beerdigung

Das Thema Reportage einer Beerdigung ist sicherlich kein einfaches. Und ich möchte auch nicht darüber urteilen ob es Richtig oder Falsch ist. Das muss jeder für sich entscheiden. Ich finde, es gehört eine Menge Respekt dazu einen solchen Schritt zu gehen. Einen sehr unbequemen. Hochzeiten zu fotografieren, Freude, Lachen ist sicherlich schöner. Aber gehört die andere Seite nicht auch dazu? In diesem Sinne möchte ich euch einladen, darüber nachzudenken, euch die Podcastfolge anzuhören und vielleicht findet der ein oder andere sogar die Idee gut auch Fotos vom letzten Weg zu erhalten. 


Hier geht es zur Homepage von Falk, der die Beerdigung begleitet hat.

Viele Grüße 

Markus Schmitt

 

SSL – SEO BOOSTER UND SICHERHEIT?

Brauche ich als Fotograf oder Unternehmen SSL? Zuerst eine Frage an euch. Wer weiß, welchen Ansatz Lets encrypt verfolgt? Richtig! Sie wollen das Internet dank kostenlosen SSL Zertifikaten sicherer machen. Ein guter Ansatz, wie ich finde. Das führt zu meiner Überschrift 👉 Brauche ich als Fotograf oder Unternehmer eigentlich SSL? Lest weiter. Ihr erhaltet eure Antwort, […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben

Cookie Preference

Dank der DSGVO, muss ich Sie vor dem Betreten der Seite über Cookies und Tracking aufklären. Sie entscheiden einfach durch das Bestätigen der Option. Mehr zu den Themen finden Sie in der Hilfe.

Bitte wählen Sie eine Option

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Datenschutz

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies (Amazon Affiliate) sowie das anonyme Tracking werden zugelassen.
  • Cookies zulassen (Amazon Werbung und anonymes Tracking):
    Nur anonymes Tracking wird aktiviert und kann jederzeit deaktiviert werden. Es können keine personenbezogene Rückschlüsse gezogen werden. Es dient dem Erkenntnis Gewinn, welche Artikel am meisten Interesse wecken und wie ich Ihnen gezielten Inhalt bereitstellen kann.
  • Keine Zustimmung:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können jederzeit der Besuchsauswertung widersprechen. Hierzu gibt es ein entsprechendes Opt-Out auf der Datenschutz Seite https://pavido.blog/datenschutz/

Zurück